Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Ergotherapie Praxis
Schreiben Sie Ihren Text hier
  • Eine ergotherapeutische Behandlung muss von einem praktischen Arzt oder Facharzt verordnet werden.
  • Die Zuweisung erfolgt mittels Verordnungsschein auf dem Ihre Daten, die Diagnose, die Art der Therapie: "Ergotherapie" aufgeführt werden sollen.
  • Benötigen Sie einen Hausbesuch sollte das ebenfalls auf dem Schein vermerkt sein.
  • Diesen Verordnungsschein mit dem Behandlungsplan nach unserer ersten Sitzung bitte bei der Krankenkasse bewilligen lassen.
Die Kassen BVA, SVA, SVB, VAEB und alle Gkk können direkt über die Kasse verrechnet werden.
CIMG0897 - Kopie.JPGKIF_2378.JPGCIMG0457 - Kopie.JPG
Dipl. Ergotherapeutin Amelie Shirazi